Hallo, hier bist du richtig, wenn du dich für Tauben interessierst.
   
  KUNSTFLUGTAUBENSPORT
  Vom Ei zum Küken
 

Hier seht ihr den Verlauf eines Schlupfvorganges bis zum fertigen Küken.
Ich bin eigentlich ein verfechter der Naturbrut.
Die Brutmaschiene kommt bei mir nur zum Einsatz wenn es Probleme während der Brutperiode gibt.

Die Fotos entstanden beim Schlupf des ersten Kükens meiner
Zwergwyandotten am 13.05.10.
Sozusagen ein Vatertagsgeschenk meiner Hühner an mich.

Das erste deutliche Piepen aus dem Ei heraus hörten wir gegen 9:00 Uhr.
Die ersten Pickstellen zeigten sich um  9:30 Uhr.



Nur 10 Min. später brach die Schale auf und das Kleine kam zum
Vorschein. Muß schon echt Schwerstarbeit sein.


Weiter 5 Minuten später war es schon fast geschafft.
Eine letzte Anstrengung und ich bin raus.


Uff, geschafft. Erst mal ne Pause. Huch ist das hell hier.


Lass mich los du dumme Eidotterschnur. Ich bin frei.


Hier habe ich 21 Tage gewohnt, man war das eng.


Mein Kumpel ist 4 Tage älter als ich und soll mir das fressen und
trinken beibringen.


Jetzt bin ich 1 Tag alt, fühlt sich gut an.


Heute am 14.Mai ist der nächste Kumpel geschlüpft.


Hey, warum sehen die den anders aus als ich ?

 
  Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Aktualisiert am 23.07..2012