Hallo, hier bist du richtig, wenn du dich für Tauben interessierst.
   
  KUNSTFLUGTAUBENSPORT
  DFC; 2009-2010
 
"

Das gab es bis 2010

4.Gruppentreffen am 26.09.10
Heute fand ab 10:00 Uhr das 4. und letzte Treffen
in 2010 statt.
Als Gast konnten wir Hartmud Fehrholz begrüßen
der uns seinen Standpunkt zur tierschutzgerechten
Haltung und Zucht von Tauben zum Besten gab.
Es wurde angeregt diskutiert über die aktuellen
Anschuldigungen der PETA. Nach dem offiziellen
Teil konnten wir uns an der schönen Schlaganlage
für Orientalische Roller in Vielfarben erfreuen.
Die Linienreine OR-Zucht von Hermann war
sehenswert und am Ende durfte ich  einen Vielfarbenvogel mein Eigen nennen. Wir danken
Hermann für seine Gastfreundschaft.
Das nächste Treffen ist für Februar 2011 am
Austragungsort der JHV vorgesehen.
Fachgespräch mit Hartmud Fehrholz.


Ein orientalische Traum in Vielfarben.


Ältestenrat der Gruppe 11 in der Diskussion.

 
3. Gruppentreffen am 18.07.10

Am gestrigen Sonntag fand ab 10:00 Uhr das
3.Treffen in 2010 bei Fred Bülten statt. Die
Teilnehmerzahl war mit  13 Personen recht
ordentlich da ja bereits die  Ferien begonnen
haben. Wir danken
der Fam. Bülten für die nette Bewirtung. Es wurde 
bei bestem Wetter
über die anstehende JHV diskutiert und festgelegt
das wir uns als Gruppe ein T-Shirt / Polo-Shirt mit
dem neu überarbeiteten LOGO der Gruppe Ruhr
zulegen um einheitlich aufzutreten. Dieses wird 
Lindgrün mit Name vorne und Logo hinten sein. 
Fred erhielt ein Bild vom letzten Flugkastentreffen
in Forchheim da es sein letztes Treffen
im DFC war. Später wurden zwei Flugabnahmen BR
gemacht bei dehnen wir mit drei Anwärtern weitere
Flugabnahmen für unsere
Flugrichterscheine absolvieen konnten. Gegen 14: Uhr
löste sich die Runde auf. Das nächste Treffen ist für das
letzte September WE geplant und soll bei Hermann
Plüming in Solingen stattfinden.
Schaun wir mal was der Fred so neues hat.


Der erste Stich wird eingesetzt.



Beste Stimmung bei super Wetter

 
19.Juni 2010:
Mit  5 Mitgliedern der Gruppe Ruhr
waren wir am Samstag in Holland. 
Bei sehr stürmischem Wetter war es
nahezu unmöglich gute Flüge am
Flugkasten durchzuführen. Dennoch
wagten es einige Züchter ihre Tauben
zu starten. Die Verluste waren
dementsprechend hoch. Auch unser
Fred verlor 2 BR. Manche Züchter ihre
kompletten 3er Stiche. Trotzallem war
es netter Tag. Bei Frikandeln und Kaffee 
haben wir viele Bekannte getroffen und
neue Taubenverrückte kennengelernt .
Auch Willi Baunach kam aus Helmstadt
bis nach Haps.
 
http://www.vliegrollerclub.nl/  siehe Nieuws



Ja, wo seid ihr denn ?


 

Thomas, Matze,Jürgen und ich


Einsammer Rückkehrer im Sturm


2.GT der Gruppe Ruhr

Am 30. Mai fand bei Erich Jost in Bochum das 2. GT statt. Bei einer
Teinehmerzahl von 15 Personen konnten wir ein neuen Anwärter für
die Gruppe und den DFC begrüßen.
Wir bedanken uns bei Erich für die nette Bewirtung. In netter Runde
wurde über die Erfahrungen und der Umgang mit PMV und der Impfung
gegen PMV diskutiert. Später wechselten einige Tauben ihre Besitzer.
Die neuen Einladungen  per Mail wurde von allen begrüßt die einen PC
besitzen. Lediglich die PC losen Mitglieder werden weiterhin per Post
eingeladen. Sollten mir noch  Eure e-Mailadressen fehlen gebt sie mir
bitte an.

Das nächste Treffen  wurde für den 18. Juli bei Sportfreund Fred Bülten
in Dorsten festgelegt.

Gruppe mit Hund vor dem Schlag von Erich Jost


 


http://www.vliegrollerclub.nl/  siehe Nieuws


1. Gruppentreffen 2010

Das erste GT in 2010 fand heute bei Sportfreund Islam statt,
der uns bestens versorgt hat. Hierfür recht herzlichen Dank.
Es kamen 18 Taubenfreunde. ( Es werden immer mehr ) 
Heute konnten wir 4 DFC'ler erstmalig begrüßen. GL Oliver
berichtete von der JHV und teilte der Gruppe mit das wir als
Gruppe Ruhr in 2011 die kommende JHV ausrichten dürfen.
Es wurden drei Ehrungen ausgesprochen.
1. Detlef Hackfort für 10 Jahre DFC
2. Hermann Plüming für 40 Jahre DFC
3. Fred Bülten für den 1. Platz am Flugkasten in 2009.
Hans Scheimann stellte sein Amt als Kassenwart und
Schriftführer zur Verfügung, dieses wird vorerst von mir
bekleidet. Das nächste Treffen wurde festgelegt auf Ende
Mai und wird bei Sportfreund Erich Jost stattfinden.

Die Züchter der Tafelrunde


Neue Gesichter ; Gerald und Rene ( v. Links )


Diskusion vor den Volieren für Birmingham


JHV des DFC
am 20.März 10
in Forst ( Baden-Württemberg )

Die JHV ist vorbei. 4 Mitglieder von uns waren  dort um die
Gruppe Ruhr zu vertreten und um uns zurück zu melden.
Es war ein sehr entspanntes nettes und Informatives
Wochenende bei unseren Sportfreunden der Gruppe Baden
Württemberg. Wir haben neben der JHV auch noch zwei
Züchter besucht die uns ihre Anlagen gezeigt haben. Neue
Kontakte wurden geknüpft und alte gepflegt. Besonders
interessant war es die Menschen kennenzulernen die man
zum Teil nur unter Nicknamen aus den Internetforen kennt. 
Hier ein paar Fotos vom Wochenende.

1. Vorsitzender : Hermann Anwander


1. Platz mit BR am Flugkasten unser Fred.


Besuch bei Fredi Liebgott


2. Besuch bei Walter Zeeb


Fred muß kurz Nachdenken







Der DFC hat seit Mitte Oktober 09
 eine neue Internetpräsentation
durch seine neue Homepage:
http://deutscherflugrollerclub.jimdo.com/
Auch dort sind wir natürlich als Gruppe vertreten.

 

Stand 25.Jan.2010:
Ich wünsche allen Mitgliedern
einen guten Start in die neue Saison.
Gerne würden wir etwas mehr
Struktur in unsere Treffen bringen.
 Habe mir überlegt ob das Thema
für unser erstes Treffen in 2010
lauten sollte: Vorbereitung auf
die Zucht und wann paare ich an.
Weitere Themenvorschläge sind
willkommen und sollten immer für
das nächste Treffen festgelegt werden.




Stand 11.Oktober 2009:

Das 3. Gruppentreffen 09 bei
Oliver Schröder hat Heute
stattgefunden.
Wir bedanken uns herzlich bei
der Familie Schröder, die uns
über die Maßen gut versorgt hat.
Heute waren 12 Mitglieder der
Einladung gefolgt. Zwei ''neue''
Gesichter ( Bodo und Islam )
konnten zum dritten Treffen
nach Neustart begrüßt werden.
Es ist schön das die Gruppe wächst.
Wir konnten bei eher durchwachsenem
Wetter  einen dreier Stich BR
und einen 5er Stich Galatzer Roller
anschauen. Alle Tiere waren sehr
nervös, da sich die Greifangriffe in
der letzten Zeit häufen.
Ein besonderes Spektakel war die
Vorführung von 2 Bodenpurzlern
aus dem Besitz von Frank Winterling.
Hierzu ein kurzes Video:
http://www.myvideo.de/watch/7003725
Beschlüsse: 
Eine Gruppe von 4-5 Mitgliedern wird
zur nächsten Jahreshaupt-versammlung
des DFC fahren. 

Die Gruppe 11 vorm Schlag für BR und Galatzer.



Es darf gefachsimpelt werden.


Schönes Bodenpurzlerpaar in Sprenkel.


Das hatten selbst einige alte Hasen
noch nicht gesehen und es regte die
Diskusion an.





Stand 3.September 2009:
Das nächste Gruppentreffen findet
am 11. Oktober statt.
Unser Gruppenleiter Oliver Schröder
mit seiner Familie laden ein,
ab ca. 10:00 Uhr bei Ihnen zu Gast
zu sein. Schröders wohnen im schönen Sassenberg im Kreis Warendorf.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme
und heißen jeden Neuinteressierten willkommen. Tauben können zum
Tausch oder Verkauf mitgebracht werden. Angebote können auch vorab an mich geschickt werden, um im Vorfeld zu
vermitteln. Weitere Infos per Mail.

Stand 7.Juni 2009:
Das  zweite Gruppentreffen bei
Sportsfreund Hans Scheimann hat stattgefunden. Nachdem 45 Mitglieder
der Gruppe Ruhr angeschrieben wurden,
 haben sich 18 Mitglieder zurückgemeldet
und ihr Interesse an einem ''aktiven '' Gruppenleben bekundet.
Dieser Kreis der sicher noch größer
wird, wurde eingeladen. Bedingt durch
die Urlaubszeit waren lediglich 11,5
Züchter anwesend, hiervon 3 neue 
Gesichter die herzlich aufgenommen
wurden und die sich gleich unzählige Ratschlägen der ''alten'' Hasen einholten.
Viele Fragen, die jedem Taubensportler
sehr bekannt vorkamen. Hans zeigte uns
seine topgepflegte Schlaganlage für Orientalische Roller in der er z.Z. ca. 100
Tiere hält. In 4 Stichen bekamen wir ein
Bild davon das es sich um Spitzentiere
handelt mit dehnen Hans schon etliche
Preise im DFC gewonnen hat. Wir danken
Hans und seiner Gattin für die freundliche Aufnahme und Bewirtung.
Beschlüsse: 
Bericht in der nächsten KFT wird verfasst.
Nächstes Treffen voraussichtlich am 11.Oktober bei 
unserem Gruppenleiter Oliver Schröder in Sassenberg.


Kleine Pause im Garten:

Die Gruppe wächst weiter:
Benjamin unser Jüngster ist begeistert

Hans vor seinem Gartenschlag:

Ja wo fliegen sie den ?


Hier einige Bilder von Tauben aus dem Bestand von
Sportsfreund Bernd Küppers, Gruppe Ruhr

BR aus 08

Gelockte Wammentaube

BR aus 08

Stand 29.Juni 2009:
Die Einladungen für das nächste Gruppentreffen sind raus. Sie findet bei H. Scheimann in Oer-Erkenschwick statt. Treffpunkt ist der 5. Juli um 10:00 Uhr. Bei Interesse sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen. Adresse bekommt ihr bei mir.

Stand 21. Juni 2009:
45 Mitglieder der Gruppe Ruhr wurden angeschrieben. 15 Mitglieder haben bis Heute Ihr Interesse am Gruppengeschehen angemeldet. Nicht mal 50% aber ein Anfang.
Einladungen zu den Treffen erfolgen durch Hans Scheimann.

Aktivstes Mitglied der Gruppe ist Fred Bülten, der am Samstag den 20.Juni an einem Flugkastentreffen in Holland teilgenommen hat und mit seinen BR den 4. Platz belegte. Es waren rel. schlechte Wetterbedingungen und es gab viele Verluste durch abdrehende Stiche. Die holländischen Wertungsrichter werteten ungewöhnlich Streng. Durch die schlechten Bedingungen verzögerte sich alles extrem so das nicht alle Züchter ihre Stiche durchfliegen konnten. Weiteste Anreise mit 1100 Km hatte ein Züchter aus Serbien.



Stand 15.Juni 2009:
Alle Mitglieder der Gruppe 11 wurden via INFOPOST am 10.06. angeschrieben um Ihr Interesse an der Gruppe festzustellen.Rückmeldungen laufen zögerlich ein.


Erstes Gruppentreffen 2009
:

Fred Bülten hatte sich bereit erklärt das erste Treffen bei sich in Dorsten auszutragen.
Es wurden ca. 20 pers. Einladungen verschickt.
Am Sonntag den 7.06.09 ab 10:00 Uhr wurde in lockerer Runde über die Zuckunft der Gruppe diskutiert.
Wir danken Fred und seiner Frau für die nette Aufnahme und Bewirtung.

Thomas,Bernd,Hans,Miriam,Erich,Frank
Oliver,Hermann,Fred

Leider haben sich nur 9 Gruppenmitglieder eingefunden. Bei 20 Einladungen immerhin fast 50% und ein neuer Anfang.
Schnell kamen wir auf die wichtigsten Tagespunkte des ersten Treffens zu sprechen. Ein neuer Gruppenleiter ein Kassenwart und ein Gruppensprecher  mussten gewählt werden.
Als Kassenwart wurde schnell Hans Scheimann in diesem Amt bestätigt das er schon lange in der Gruppe Ruhr bekleidet. Als Gruppensprecher und ''Pressewart'' habe ich mich bereiterklärt die Gruppe nach Außen zu präsentieren. Den wohl wichtigsten Posten als Gruppenleiter aber bekam  mit viel Zuspruch Oliver Schröder. Wir alle sind dankbar das wir durch die Bereitschaft  aller die Gruppe Ruhr zu neuem Aufwind verhelfen und unserem schönen  Hobby weiterhin in netter Runde nachkommen können.
Angesprochen wurde weiterhin wer aus der Gruppe noch als Wertungsrichter aktiv ist und neue Anwärter wurden ins Auge gefasst. Hierzu erklärte sich Frank Winterling spontan bereit als Anwärter neben WR Hans Scheimann gegen Mittag zwei BR-Stiche von Fred Bülten zu werten. 

Die einzige Frau der Runde erkundigt sich
wie ein Wertungsbogen ausgefüllt wird. 

Fred mit seinem Stolz, den Flugkasten
BR-Stichen.

Fred mit Droppertaube am Flugkasten

Weiteres Vorgehen:
Es wurde ebenfall beschlossen das alle Mitglieder der Gruppe Ruhr ( ca. 40 ) in den nächsten Wochen angeschrieben werden um einen Überblick zu bekommen welches DFC Mitglied auch Interesse zeigt sich aktiv in der Gruppe einzubringen. Anstrebenswert währe es, wieder eine stärkere Gruppe aufzubauen in der vorrangig über das Hobby geklönt wird und die Tauben im Mittelpunkt stehen und nicht irgend  ein Verwaltungskram oder Regeln.

Abschließend wurde das nächste Treffen für den 5. Juli festgelegt. Es wird bei Hans Scheimann in Oer- Erkenschwick stattfinden.

 
  Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Aktualisiert am 23.07..2012